Verdammt gute Burger: Ludwig – Das Burger Restaurant in Innsbruck

Urlaub in Tirol, zu Mittag vollkommen ausgehungert und wissend, dass vieles in Innsbrucker Restaurants und Gasthäusern für das was man bekommt viel zu teuer ist. Was sieht man aber dann? Ein neues Restaurant? Mit Burgern? *kurz auf die Speisekarte an der Tür schau* Und Leistbar?! Nichts wie rein in Ludwig – Das Burger Restaurant.

Das innere ist wunderbar simpel, aber mit einem eindeutigen Konzept eingerichtet. Zur Mittagszeit als die Löffeldiebe das Lokal besuchten war gerade noch ein schöner Platz an der Bar frei, sonst was alles belegt, mit einer quer-durch Kundenschicht, von der Schülergruppe bis hin zu Landhaus-Beamten. Die Karte ist übersichtlich und gut kalkuliert, Getränkeauswahl ist für Tirol geradezu revolutionär (Craft Beer! Fritz Kola!).

Mit zwei Limonaden (vor uns gemixt und sehr dezent gesüßt), zwei Cheeseburgern und einer Schale Pommes waren wir zu zweit auch sehr satt. Bei jedem Burger lag eine ansehnliche Gewürzgurke, was vor allem die Löffeldiebin freute, da sie so nichtmal mehr den Burger öffnen musste um die Gurke auf meinen Teller zu schieben 🙂

IMG_20150407_131631

Für € 7,90 darf man zwischen mehreren Käsesorten wählen, ein Kritikpunkt hier liegt in der Käsemenge – für einen Euro mehr als beim Standard-Burger wird gerade mal ein mikriges Blättchen Käse hinaufgeworfen – naja. Und das Salatblatt könnte man auch etwas… schöner zuschneiden? Dafür war es frisch und knackig, leider kein Standard heutzutage.

Laut Karte wird jeder Burger Medium gebraten – perfekt. Und so kam er auch auf den Tisch. Und hier kommt meine einzige wirkliche Kritik – bitte lasst den Patty ein paar Minuten ziehen damit der Fleischsaft zur Ruhe kommt – selbst zur Mittagszeit muss das drin sein, da warte ich lieber 5 Minuten und verliere dann nicht den ganzen geschmacksintensiven Saft an mein Teller 😦

Fazit: Ich hoffe das Lokal lebt noch viele Jahre, und ich kann hier immer wieder einen Burger genießen. Das Konzept stimmt, die Qualität ist Klasse, Preis sowieso. Bedienung war perfekt, nett, höflich.

So etwas hat Innsbrucks lahme Gastro-Szene einfach gebraucht. Gerne wieder! 🙂

PS: Meine neue Liebe habe ich dank euch auch kennengelernt: Cholula Hot Sauce

IMG_20150407_132947

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s