Gemütlich

Kulinarische Neuigkeiten aus der Steiermark: Burgerista in Graz und Buschenschank Reiter in Kahlsdorf

Neben den netten Menschen ist eines der Hauptargumente für einen Besuch in der Steiermark das Essen. Es gibt wenige Orte, wo Essen so zelebriert wird, wo so viel Wert und Identität in Lebensmittel gesteckt wird: Käferbohnen, Kürbiskernöl, Sturm (!!!), Schilcher…

Neben diesen ganzen köstlichen Speisen und Zutaten, hat gerade Graz natürlich noch einiges anderes zu bieten. Im Moment eine Welle an Burgerlokalen, unter anderem der (relativ neuen) österreichischen Burgerkette Burgerista.

Das Konzept bei Burgerista ist sehr simpel: Es gibt ein halbes Dutzend Burger und drei verschiedene Sorten Pommes und dazu ein Getränk nach Wahl – entweder ein Bier oder soviel Limonade wie man will. Einfach, sympathisch, simpel.

Für 7,90€ kommt man so zu seinen „Steak-Pommes“, All-you-can-drink-Limonade und einem ziemlich ordentlichen Double-Cheeseburger (120g Patty). Verdammt gute Saucen stehen an und neben den Tischen, angefangen von drei verschiedenen, sehr süßen BBQ-Soßen, bis hin zu einer gewaltigen Mayonnaise.

burgerista

 

Da man aber wenn man schon in der Steiermark ist, auch in eine Buschenschank sollte, fiel die Wahl auf die Buschenschank Reiter in Kahlsdorf. Die kleine Buschenschank ist bequem mit dem Auto, aber auch mit dem 77er Bus, Haltestelle „Landwirtschaftsschule“, erreichbar. Nach einem kleinen 20-minütigen Spaziergang, ist man dann auch schon da.

busch1

Für im Schnitt 6 € pro schwer beladenem Jausenbrettl bekommt man einen herrlich mürben Schweinsbraten-Aufschnitt, eine Brettljausn die nichts zu wünschen übrig lässt, herrliche Kren-scharfe Aufstriche, alles runtergespült mit Most, Wein und „Euro-Mischung“ (Himbeersirup mit Wein) 😉

busch2

Das ganze folgt einem für Nicht-Einheimische zunächst schwer verständlichen Selbstbedienungskonzept (man bestellt sein Essen direkt bei der Küche und erfährt dann irgendwann durch Zufall, dass das Essen fertig ist) aber das köstliche Essen bei günstigen Preisen macht dies alles wieder wett. Gerne wieder, Mahlzeit!

Advertisements